Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen.

Beitrag schreiben

#85

claudfly schrieb am 07.08.2012 um 09:34 Uhr

Email
Letztes Paragliding Wochenende im Elztal am Gschasikopf mit dem ehmealigen VICE Präsi Dr. Michael Fejtl und seiner Frau Susanne



Am Samstag, 04.08. trafen wir uns wie jedes Jahr um diese Zeit mit Micha und Susann am Gschasikopf.. Alle heuer mit niegelnagelneuen Schirmen !! Erst gegen 14.30 setzte die Thermik ein, es reichte auf rd. 700 m über Startplatz (940m) und für lange Flüge... Nette Truppe dort, der Club mit eigener Grillhüte, Dusche WC, eiskaltem Landebier und Grillgut für das tolle Lagerfeuer mit Schwenkgrill am Abend... Es war immer ein Erlebnis, mit Micha und Susann im Schwarzwald zu fliegen,

tolle preiswerte badische Küchen zu genießen und die netten badischen Flugkameraden zu erleben.

Schade, daß der Micha sich beruflich im September nach Salzburg verändert, wieder ist eine legendäre Pilotenperiode in einer Perle von Fluggebiet, besthend aus Lanschaft, Freunden und netten Leuten zu Ende... nach Salzburg wird es wohl nimmer auf die "Schnelle" über ein Wochenende reichen.

#84

schriftführer schrieb am 10.07.2012 um 20:06 Uhr

Email
großen Dank an die beiden Vorstände, die mit vorbildlichem Engagement und unter tatkräftiger Mithilfe ihrer Partnerinnen ein super Sommerfest organisiert haben. Die Flugleistungen waren bei wechselnen Wetter- und Windbedingugen zwar nicht gerade XC-verdächtig, aber die harmonische Stimmung am abendlichen Lagerfeuer hoch über dem Lautertal bei sternenklarem Himmel hatte schon etwas Erhabenes. Schön war, daß die Fliegerkameraden und -innen sehr zahlreich und zum Teil von weiters her angereist sind. Einige hatte man schon längere Zeit nicht mehr gesehen, um so interessanter war der Erfahrungsaustausch aus alten Fliegertagen.

#83

Frosch schrieb am 08.07.2012 um 18:12 Uhr

Email
Hallo Flieger,

wer vermisst eine Sonnenbrille ???

Ich habe heute beim Aufräumen an der Grillstelle eine Sonnenbrille (mit Sehstärke) gefunden.

Der Looser kann sich bei mir melden.

07127 80506

Gruß Frosch

#82

Harry schrieb am 18.06.2012 um 10:09 Uhr

Email
Unser Vereinsmitglied Küh Folgte am We dem Ruf seines Fürsten nach Andelbuch an die Niedere.

Beim Toplanden brach er sich leider das rechte Bein.

Er liegt momentan noch in Bregenz im Krankenhaus,darf aber mitte der Woche nach hause um dort in Pliezhausen von seiner Mutter gepflegt zu werden.



Wir wünschen unserem Küh alles gute

#81

handdasch schrieb am 30.05.2012 um 18:06 Uhr

Email
waren am verlängerten WE Im Zillertal und hatten jeden Tag wunderschöne Flüge. Einige der Kameraden ließen es sich nicht nehmen auch dieses Mal die Königsdisziplin den Ahorn am Abend zu befliegen. Allerdings mussten sie aus Revisionsgründen den Ahorn mit ca. 400 Höhenmeter besteigen, starteten dort auf einer kleinen Wiese und beamten sich dann doch noch auf über 2000Meter

#80

schriftführer schrieb am 21.05.2012 um 22:04 Uhr

Email
Hatten 4 Tage lang Kaiserwetter, so daß alle Sportarten zelebriert werden konnten, inklusive Tiefschneestarts am 9erKöpfle. Ein Highlight konnte Sultan setzen, als er, in Buching fast im Talgrund absitzend, sich noch hochbeamte und bis zum Tegelberg rüber geflogen ist. Zudem waren wir fast hautnah dran an den ganz Großen der Drachenflugszene, Harry konnte sogar Corinna vor ihrem Start bei den King-Ludwig-Open interviewen. Abends Grillen und romantische Lagerfeuer, lediglich das unselige Fußballspiel hat bei einigen Teilnehmern zu einer passageren depressiven Verstimmung geführt

#79

Ralf schrieb am 29.04.2012 um 12:05 Uhr

Email
Habe es endlich mal geschafft, bei dem Föhn }:-( , neue Bilder in die Galerie zu stellen.

#78

handdasch schrieb am 06.03.2012 um 19:48 Uhr

Email
Hoffe, das hat jemand gefilmt, würde es gern auf der Homepage in der Galerie wiedersehen

#77

Michael Fejtl schrieb am 06.03.2012 um 15:29 Uhr

Email
Ja, Fluglager Bregenzerwald war ein toller Erfolg, mit Alpin, Langlauf, und am 3.3.12 ein super Thermiktag mit Aufdrehen auf 2700 (natürlich die Susi) bzw. 2200.



"Bläst der Wind von hint, mußt du rennen geschwind" ;-)



Und wer das noch nicht kennt, kann sich den Vorarlberger Dialekt reinziehen:



http://www.youtube.com/watch?v=wmI2m06YFfc&feature=related



Viel Spaß und Happy Landings

Micha & Susi

#76

Ralf schrieb am 06.03.2012 um 12:23 Uhr

Email
Schade, würde die Starttechnik gerne lernen. Leider fehlt mir das Bogner-Outfit :-(

Einträge: 165 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17